Die Rostocker Initiative für Straßenmusik ruft auf

„Öffentlicher Protest gegen Allgemeinverfügung zur Regelung der Straßenmusik in der Hansestadt Rostock. JA zur Straßenmusik!

Donnerstag –  17:30 Uhr
Lange Straße (gegenüber Kaufhof)

Seit Ende Oktober dieses Jahres gilt die „Allgemeinverfügung zur Regelung der Straßenmusik in der Hansestadt Rostock“.

Eine Straßenmusikdarbietung darf erlaubnissfrei nur noch von höchstens vier Personen und nicht mit „besonders“ lauten Instrumenten (Klavier, Cajon, Saxofon) dargeboten werden.

Auf Rostocks Straßen und Plätzen ist Musik nur noch bis 20 Uhr erlaubt. Im Innenstadtbereich und Warnemünde wird zusätzlich
eine Mittagsruhezeit von 12 bis 15 Uhr angeordnet.

Auch auf Weihnachtsmärkten, sonstigen Festen und Wochenmärkten werden keine Straßenmusikanten mehr ohne Erlaubnis geduldet.

Die Rostocker Initiative für Straßenmusik fordert die Rücknahme der
Allgemeinverfügung. Der Schaden für die kulturelle Freiheit und
Lebensqualität überwiegt bei Weitem den mutmaßlichen Gewinn an Ordnung und Sicherheit. Es gibt einen besseren Weg zum Schutz der kulturellen Freiheit!

Rostocker Bürger und Straßenmusikanten müssen und wollen beteiligt werden!

Was kannst Du tun?

Sage „JA zur Straßenmusik“! Werde und werbe Unterstützer!

Wir führen eine Liste prominenter Unterstützer, die wir für Plakate und Flugblätter verwenden möchten. Bist du Musiker, betroffener Bürger, Institution, Firma oder Verein? Oder kennst Du welche, die Du überzeugen kannst, mitzumachen?

Komm zur Demo am Donnerstag!

Es ist geplant bereits im Vorfeld ab 16 Uhr (ggfls. auch früher) mit stillen
Musikern im Stadtbild auf die Problematik aufmerksam zu machen. Wir
bräuchten dafür Musiker und kommunikative Flugblatt-Verteiler! Material wird bereitgestellt, darf aber gerne kreativ ergänzt werden.

Ab 17:30 Uhr findet auf der Langen Straße (gegenüber Kaufhof) eine
Kundgebung mit Wortbeiträgen und Musikdarbietungen statt.
Mach mit!

Erhebe Einspruch gegen die Allgemeinverfügung!

Möglich als E-Mail oder Post – mehr Informationen und Musterschreiben über die Initiative für Straßenmusik.

Mach mit bei der Initiative für Straßenmusik

Komme zu unseren regelmäßigen Treffen am Sonntag, 19 Uhr im Café Marat (Peter-Weiss-Haus)!

Schreibe einen Kommentar